• komplette Bäder moderne Heizungen Service & Ersatzteile

AGB

Allgemeine Vertragsbedingungen der B&M Haustechnik Frank Böhm & Marco Matthes GmbH für Verträge mit Kunden

Daten

Die Kommunikationsdaten der B&M Haustechnik Frank Böhm & Marco Matthes GmbH lauten wie folgt:

Adresse: Straße des 17.Juni 25 - Gebäude 117 - 01257 Dresden
Telefon: + 49 (0) 351 20324 51
Fax: +49 (0) 351 20324 56
E-Mail: info@b-m-haustechnik.de

Ausführungsfristen / Leistungsumfang

Die B&M Haustechnik Frank Böhm & Marco Matthes GmbH wird die Leistungen in ihre Ablaufpläne eintakten; die Ausführung zu einer bestimmten Zeitpunkt ist nicht geschuldet, es sei denn, dies ist ausdrücklich schriftlich vereinbart.

Der Leistungsumfang der B&M Haustechnik Frank Böhm & Marco Matthes GmbH beschränkt sich auf die im Vertrag vereinbarten Leistungen, Mengen und Massen. Darüber hinausgehende Leistungen sind nicht geschuldet. Werden vom Kunden weitere Leistungen geforderte oder ergibt sich, dass weitere Leistungen notwendig sind, stellen diese Mehrleistungen dar, welche gesondert zu vergüten sind.

Baufreiheit / Zugang / Hinweispflicht

Der Kunde ist verpflichtet, die notwendige Baufreiheit zu gewährleisten und insbesondere den Zugang zum Bauvorhaben zu gewähren. Der Kunde ist ferner verpflichtet, auf Besonderheiten am Objekt, welche im Bauablauf erheblich sind, so zeitig wie möglich und insbesondere vor Beginn der Arbeiten schriftlich hinzuweisen.

Abnahme

Eine förmliche Abnahme wird nicht vereinbart. Für die Abnahme der Leistungen ist es ausreichend, dass die B&M Haustechnik Frank Böhm & Marco Matthes GmbH diese vertraglich vereinbarten Arbeiten fertiggestellt hat, diese frei von wesentlichen Mängeln sind und der Kunde diese in Gebrauch nimmt.

Zahlungen

Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zur Zahlung fällig.

Abschlagsrechnungen können insbesondere in Höhe des Materials verlangt werden, soweit die B&M Haustechnik Frank Böhm & Marco Matthes GmbH dieses Material an das vereinbarte Bauwerk / Bauvorhaben geliefert hat und richten sich ansonsten nach § 632 a BGB.

Aufrechnungsverbot

Der Kunde kann gegenüber der B&M Haustechnik Frank Böhm & Marco Matthes GmbH nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten bzw. entscheidungsreifen Forderungen aufrechnen, im Übrigen wird eine Aufrechnung des Kunden gegenüber der B&M Haustechnik Frank Böhm & Marco Matthes GmbH ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung der vertraglich vereinbarten Vergütung bleibt die B&M Haustechnik Frank Böhm und Marco Matthes GmbH Eigentümerin der gelieferten Materialien und Gegenstände. Das Eigentum geht erst mit vollständiger Bezahlung der vereinbarten Vergütung auf den Kunden über.

Hinweis zu Bestellungen

Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass die B&M Haustechnik Frank Böhm und Marco Matthes GmbH die für die Leistungen benötigten Materialien und Gegenstände bei Großhändlern bzw. dem Hersteller im Regelfall bestellen muss. Bestell-und Lieferzeiten verlängern die Ausführungsfrist.

Bereits mit der Bestellung beim Großhändler bzw. Hersteller entsteht eine Vergütungspflicht, sodass bei einer Stornierung des Vertrages durch den Kunden dieser dann vorbehaltlich weiterer Ansprüche in jedem Fall die hieraus entstehenden Kosten und Aufwendungen tragen muss.

AGB der B&M Haustechnik Frank Böhm und Marco Matthes GmbH,
Stand Mai 2018.